Trainingsplan Mai – Reparaturlehrgang – Elternfechten – Sportabzeichen

Sebastian hat den Trainingsplan für Mai erstellt. Der Trainingsschwerpunkt wird sowohl auf Technik und Taktik als auch auf Ausgleichstraining und Kondition liegen. Immer noch stehen Turniere in einigen Altersklassen an!

Für ALLE findet am Freitag, 25.05., nach dem Jugendtraining ein REPARATURLEHRGANG statt. Das Jugendtraining geht deshalb nur bis 18:00 Uhr. Der Lehrgang richtet sich an FechterInnen aller Waffen und insbesondere auch an Eltern. Wir treffen uns am Eingang zum Hallenkomplex und gehen dann gemeinsam zur Werkstatt. Wer nicht weiß, wie man ein Kabel repariert, eine Litze klebt oder Tape erneuert kommt bitte!! Wenn ihr kaputte Sachen habt, bringt sie gerne mit.

Für ELTERN findet anschließend an den Reparaturlehrgang um 19:00 Uhr im Rahmen des Trainings ein kleines ELTERNFECHTEN statt. Das ganze soll eine kleine Gemeinschaftsaktion sein, damit ihr einen Eindruck davon bekommt, was eure Kinder so durchmachen, vielleicht interessiert euch Fechten auch einfach und ihr habt hinterher Lust einen Anfängerkurs mitzumachen? Der Einfachheit halber fechtet ihr Degen. Bitte unbedingt vorher anmelden, damit Sebastian mit dem Material planen kann.

Für ALLE gibt es am Mittwoch, 30.05., die Gelegenheit das SPORTABZEICHEN bei unserer neuen Leichtathletikabteilung abzulegen. Für die Jugend ist das Event obligatorisch, das Jugendtraining fällt an diesem Tag aus. Um Anmeldung etc. kümmert sich Sebastian, weitere Infos gibt es im Training. Das Abzeichen kostet für Minderjährige 2,- €, für Erwachsene 5,- €.

Den aktuellen Trainingsplan könnt Ihr unter folgendem Link herunterladen: Trainingsplan_Mai_2018

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.